Hochwillkommen

Unser Quartierverein wurde vor bald 150 Jahren, im Jahr 1874, von Gewerbetreibenden und Handwerkern zur Wahrung der Quartierinteressen gegründet. Seither hat sich unser Quartier laufend verändert. Geblieben ist unser Auftrag. Heute haben wir gut 380 Mitglieder und sind im Quartier fest verankert und gut vernetzt. Wir organisieren Anlässe für unsere Mitglieder und die Quartierbevölkerung, geben die Quartierzeitung «Hochwacht-Post» heraus und sind in den elektronischen Medien präsent. Kurz, der Quartierverein Hochwacht gehört zum Quartier.

Vorstand

Andrea Schultheiss Schmidiger
Co-Präsidentin
Fredy Städler
Co-Präsident
Mark Buchecker
Kassier
Barbara Dallatomasina
Aktuarin
Bruno Letsch
Beisitzer
Milena Scherrer
Beisitzerin
Jolanda Mühlebach
Beisitzerin
Tanja Tossut-Mahler
ohne Funktion

Dokumente 

2021_Jahresbericht.pdf 582 KB
Statuten_QV_Hochwacht.pdf 138 KB
2022_Strategiepapier_Kurzfassung.pdf 2'265 KB
Grundsätze zu Good Governance.pdf 101 KB
Positionspapier Tourismus.pdf 177 KB
Mission – die Aufgabe im Zentrum
In unserem Quartier lebt, arbeitet und geschäftet es sich gut. Man fühlt sich wohl. Man kennt, trifft und hilft sich. Die Distanzen sind kurz. Es gibt ein attraktives Angebot an Wohnen, Arbeiten, Dienstleistungen und Freizeitangeboten, das auch Bewohner*innen aus anderen Stadtquartieren anzieht. Der Schmelztiegel Löwenplatz gesellt sich zu Begegnungszonen und grünen Gärten.
 
Wir setzen uns ein für den Erhalt und die Weiterentwicklung eines vielfältigen Quartiers mit einem breiten Mix von Wohnen, Arbeiten, Gewerbe, Kultur und Tourismus. Dabei liegt uns die hohe Lebensqualität für die Quartierbevölkerung besonders am Herzen.

Vision - ein Blick in die Zukunft
Der Quartierverein bringt Akteure im Quartier zusammen, ist am Puls und setzt Impulse. Wir bauen Brücken zum Gewerbe, setzen uns für gemeinsame Interessen ein. Wir sind nahe bei den Bewohner*innen. Wir nehmen Einfluss und gestalten. Wir sind die Stimme des Quartiers, die in der Stadt gehört wird.

Unsere Angebote

Hochwacht-Post: Die Quartierzeitung liefert News und Geschichten aus dem Quartier an alle Briefkästen und liegt in diversen Lokalen auf. Die Geschäfte im Quartier sind über individuelle Artikel oder Inserate präsent. Die Hochwacht-Post verfügt über eine Auflage von 2'300 Exemplaren und erscheint dreimal jährlich.

Veranstaltungen: Der Quartierverein und seine Mitglieder organisieren regelmässig Veranstaltungen. Bewohner*innen und Gewerbetreibende, Gastronom*innen und Gäste kommen zusammen und feiern besondere Anlässe im Quartier. Firmenmitglieder können mit ihren Angeboten und Leistungen zum Unterhaltungs- und Verpflegungswert der kleinen und grösseren Quartierfeste beitragen. Dazu gehören auch Anlässe in Zusammenarbeit mit anderen Quartiervereinen, wie der Shop Local Day 2022.  

Informationsveranstaltungen und die aktive Mitwirkung bei der Quartierentwicklung (Verkehr/Mobilität, Gewerbe, Tourismus, Wohn- und Lebensqualität). 

Vernetzung: Wir wollen ein Netzwerk mit den massgebenden Gruppen im Quartier schaffen für den Austausch von Ideen und die Entwicklung gemeinsamer Initiativen.